Zum Inhalt springen

Wissenszone BIOGO

Lugols Jod – ist es wirklich so wirksam und wofür kann es verwendet werden?

durch Biogo Biogo 07 Jul 2024 0 Kommentare
Lugols Jod – ist es wirklich so wirksam und wofür kann es verwendet werden?

Inhalt:

Lugols Jod und seine Wirkungsweise ranken sich viele Mythen. Wie fast jeder von uns weiß, ereignete sich am 26. April 1986 eine schwere Katastrophe im Kernkraftwerk Tschernobyl. Dieses Ereignis ist untrennbar mit dem Massenkonsum dieser Droge verbunden. Aus Angst vor schädlicher Strahlung begann man , Lugols Jod in großem Umfang zu kaufen und zu konsumieren. Es wurde auch an Kinder verschenkt. In diesen unsicheren Zeiten kehrt das Gespenst nuklearer Katastrophen wie ein Bumerang zurück. Es stellt sich die Frage, ob der Einsatz tatsächlich sinnvoll ist?

Was ist Lugols Jod eigentlich?

Lugols Jod reicht bis ins Jahr 1829 zurück. Damals wurde es vom Arzt Jean Guillaume August Lugol entwickelt und ihm verdankt es seinen Namen. Der Franzose forschte schon seit langem an einer stabilen Jodlösung. In diesem Fall wurden Kaliumjodid und Jod selbst in destilliertem Wasser gelöst und spielten eine zusätzliche stabilisierende Rolle. Typischerweise überschreitet ihre Konzentration 3 % nicht. Es ist sehr wichtig, dass es zwei Arten dieser Art von Substanz im Angebot gibt. Das erste ist Lugols Jod , das zuvor nicht gereinigt wurde. In den allermeisten Fällen ist es in Apotheken weit verbreitet und kann ohne Rezept gekauft werden. Es hat antiseptische Eigenschaften und ist nur nach Verdünnung mit Wasser für die Anwendung auf der Haut geeignet. Dadurch ist es für den Verzehr völlig ungeeignet und kann sogar gesundheitsschädlich sein! Die zweite Art von Lugol- Jod ist nur gegen Vorlage eines entsprechenden, von einem Arzt ausgestellten Dokuments erhältlich. Seine Verfügbarkeit ist viel geringer, aber es ist hauptsächlich für die Pharmakotherapie aller Schilddrüsenerkrankungen vorgesehen. Darüber hinaus wurde es entsprechend gereinigt, was seinen Verzehr relativ sicher macht.

Sind Lugols Jod und Jod die gleichen Substanzen?

Es scheint, dass diese beiden Substanzen viele Gemeinsamkeiten haben. Der wichtigste Unterschied zwischen ihnen ist das verwendete Lösungsmittel. Wie bereits erwähnt, erfüllt destilliertes Wasser in Lugols Lösung diese sehr wichtige Funktion . Bei Jod handelt es sich jedoch um nichts anderes als Ethylalkohol, der beispielsweise in Spiritus vorkommt. Darüber hinaus kann die Jodkonzentration dank der Verwendung von Ethanol viel höher sein und zwischen 3 und sogar 10 % liegen. Dadurch ist Jod viel invasiver als die Lugol- Lösung . Aufgrund der oben genannten Tatsache ist es nicht zum Verzehr in irgendeiner Form bestimmt! Wir können es nur äußerlich anwenden. Allerdings kann die innerliche Anwendung von Jod zu starken Reizungen der Schleimhäute, auch im Magen, und sogar zu schweren Jodvergiftungen führen.

Welche Funktionen erfüllt Jod in unserem Körper?

Es ist absolut unbegründet, die Wirkung von Jod zu verteufeln. Schließlich erfüllt dieses chemische Element viele wichtige Funktionen in unserem Körper. Zu den wichtigsten davon gehören:

  • Gewährleistung einer angemessenen Menge an Hormonen, die von der Schilddrüse produziert werden, und ihrer ordnungsgemäßen Funktion
  • Auswirkungen auf den Zustand der Haut, aber in geringerem Maße auch auf Haare und Nägel
  • Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Gehirnfunktion und Aufrechterhaltung der kognitiven Funktionen
  • trägt zur Aufrechterhaltung eines ordnungsgemäßen Zellstoffwechsels bei
  • Unterstützung der Funktion des gesamten Nervensystems

Lugol- Jod nicht so vorteilhaft, wie es scheint?

Lugol- Jod ist naturgemäß mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einer Exposition gegenüber schädlicher Strahlung verbunden. Im Jahr 1986 wurde diese Art von Präparat auch in großem Umfang eingekauft und in vielen medizinischen Einrichtungen vertrieben. Das Prinzip dieses Verfahrens war einfach. Ziel war es, die Schilddrüse so weit wie möglich mit Jod zu sättigen, damit sie das radioaktive Isotop Jod 131 nicht absorbieren kann. Fügen wir hinzu, dass diese Sättigung etwa 10 Tage anhalten sollte. Mittlerweile beträgt die Halbwertszeit dieses Isotops weniger als 8. Das hat eine gewisse Logik, aber man sollte sich darüber im Klaren sein, dass es sich nicht um ein universelles Mittel zum Schutz gegen alle Arten von Strahlung handelt. Es ist erwähnenswert, dass diese Art von Kernreaktionen eine Vielzahl radioaktiver Substanzen freisetzt, nicht nur solche auf Jodbasis. Dies ist der erste und nicht der einzige Nachteil dieses Ansatzes. Darüber hinaus wird Jod selbst nicht besonders schnell absorbiert. Daher war sein Einsatz, nachdem die hypothetische radioaktive Wolke unser Land erreicht hatte, nicht so wichtig und hätte viele Nebenwirkungen haben können. Schließlich reagiert unsere Schilddrüse sehr empfindlich auf den Jodspiegel im Körper. Daher kommt es relativ leicht zu einer Überdosierung. Dies wiederum kann zu einer Hyperthyreose oder einer Autoimmunentzündung dieses Organs führen. Dieser Zustand kann gekennzeichnet sein durch:

  • Schwellung der Schilddrüse – Bildung von Kropf
  • Gewichtsverlust
  • brüchige Haare und Nägel
  • vermehrtes Schwitzen
  • Hände schütteln
  • Hitzewallungen
  • Probleme beim Einschlafen
  • Stimmungsschwankungen
  • erhöhter Blutdruck
  • meine Augen weiten sich
  • unregelmäßiger Herzschlag und erhöhte Pulsfrequenz
  • unregelmäßige Menstruationszyklen bei Frauen
  • Brustbildung bei Männern

Es ist daher klar, dass wir, wenn wir uns vor einer potenziellen Bedrohung schützen wollen, eine ganze Reihe von Nebenwirkungen garantieren können, und dies ist noch nicht das Ende der potenziellen Bedrohungen.

Warum wurde Lugols Lösung 1986 nach der Kernkraftwerkskatastrophe von Tschernobyl angewendet?

Es stellt sich die Frage, warum diese Art von Maßnahmen von medizinischen Einrichtungen so gerne genutzt werden. Auf diese Frage gibt es mehrere Antworten. Erstens war das medizinische Wissen noch nicht auf dem heutigen Niveau. Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die potenzielle Gefahr zu mindern. Zudem war schnelles Handeln erforderlich und viele Spezialisten konnten das Ausmaß der Bedrohung nicht einschätzen. Dies lag daran, dass die Autoritäten des damaligen politischen Systems das gesamte Ereignis um jeden Preis vor den wachsamen Augen der öffentlichen Meinung vertuschen wollten. Darüber hinaus befanden sich Strahlungsmessgeräte damals auf einem viel niedrigeren Niveau als heute. Heutzutage können wir fast jederzeit und sogar mit einem Webbrowser eine zuverlässige Anzeige von dem Ort erhalten, an dem wir interessiert sind. Damals gab es diese Möglichkeit nicht. Der Mangel an Informationen darüber, was tatsächlich jenseits unserer Ostgrenze geschah, löste Panik aus. Die Verwendung von Lugols Jod könnte auch einfach eine beruhigende Wirkung haben und die gesellige Stimmung beruhigen.

Weitere Risiken der oralen Einnahme von Lugols Jod

Abgesehen von der möglichen Entstehung einer Schilddrüsenüberfunktion und anderen Krankheiten, die eng mit einem Jodüberschuss im Körper zusammenhängen, kann die Verwendung dieses Produkts zu anderen möglichen Komplikationen führen. Erstens und am offensichtlichsten ist, dass wir Jod einfach überdosieren können. Fügen wir noch hinzu, dass die Lugol- Lösung , die in den meisten Apotheken erhältlich ist, einfach nicht zum Verzehr geeignet ist. Schließlich kann es zu einer Lebensmittelvergiftung und all ihren Folgen kommen. Darüber hinaus ist der Konsum einer solchen Substanz für alle Menschen, die an verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, äußerst gefährlich. In einem solchen Fall kann es sogar zu Vorhofflimmern oder Kreislaufversagen kommen. Interessanterweise können Jodverbindungen potenzielle Allergene sein. Daher kann der Verzehr von Lugol- Jod oder anderen Produkten, die große Mengen davon enthalten, bei solchen Patienten zu einem schweren anaphylaktischen Schock führen.

Lugols Jod verwendet?

Die potenziellen Gefahren des Jodkonsums von Lugol mögen für viele überraschend sein. Es stellt sich also die Frage: Wann ist der Verzehr ratsam? Natürlich wird diese Substanz nach entsprechender Reinigung häufig in der Pharmakotherapie vieler Schilddrüsenerkrankungen eingesetzt. Es ist eine äußerst gute Quelle für Jod und seine Verbindungen und zudem relativ bioverfügbar. Im Gegensatz zu Jod enthält es keinen Ethylalkohol, der das Verdauungssystem reizt. Es ist jedoch zu beachten, dass eine solche Therapie auch dann unter der wachsamen Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden muss. Es ist auch möglich, eine kleine Menge in Wasser aufzulösen. Dadurch eignet es sich beispielsweise perfekt zum Gurgeln. Ein weiterer Vorteil der Lugol- Lösung ist die Möglichkeit der Anwendung bei Wunden und anderen Schäden der Epidermis. Aufgrund der Verwendung von Wasser als Lösungsmittel ist es nicht reizend. Darüber hinaus verfügt es über starke antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Dadurch ist es möglich, diese Krankheitserreger nicht nur von Hautoberflächen und Schleimhäuten, sondern auch von allen medizinischen Instrumenten und anderen Gegenständen effizient zu entfernen.

Um Lugols Jod liegt eine unverzichtbare Aura – die erste Bastion der Abwehr schädlicher Strahlung. Leider ist dies nur ein Teil der Wahrheit. Es verfügt über bestimmte Eigenschaften, die den für den Körper gefährlichen Jod-131-Isotopen entgegenwirken können. Allerdings birgt die langfristige Anwendung, insbesondere innerlich, viele Gesundheitsrisiken. Es ist verständlich, dass sich jeder von uns in Zeiten der Gefahr so gut wie möglich davor schützen möchte. Es sei jedoch daran erinnert, dass jede Münze zwei Seiten hat und wir es im Fall der Lugolschen Flüssigkeit mit einer nahezu identischen Situation zu tun haben.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Gerade angesagt

6 - 36 mc Mischöl für Säuglinge und Kleinkinder BIO 250 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€5,39
Regulärer Preis
€7,35
Verkaufspreis
€5,39
Agavensirup BIO 345 g (250 ml) - ALLOS
Regulärer Preis
€7,54
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€7,54
Agavensirup BIO 690 g (500 ml) - ALLOS
Regulärer Preis
€11,98
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€11,98
Alkoholtönung - Forsttinktur - GESCHENKE DER NATUR
Regulärer Preis
€3,52
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€3,52
Aprikosenkernöl nativ BIO 100 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€12,42
Regulärer Preis
€11,89
Verkaufspreis
€12,42
Arganöl (aus gerösteten Körnern) BIO 100 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€22,85
Regulärer Preis
€20,62
Verkaufspreis
€22,85
Arganöl nativ BIO 100 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€21,56
Regulärer Preis
€20,62
Verkaufspreis
€21,56
Arrabbiata Cremepaste glutenfrei BIO 140 g - ALLOS
Regulärer Preis
€4,12
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€4,12
1 von 8

Ausgewählte Produkte

6 - 36 mc Mischöl für Säuglinge und Kleinkinder BIO 250 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€5,39
Regulärer Preis
€7,35
Verkaufspreis
€5,39
Agavensirup BIO 345 g (250 ml) - ALLOS
Regulärer Preis
€7,54
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€7,54
Agavensirup BIO 690 g (500 ml) - ALLOS
Regulärer Preis
€11,98
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€11,98
Alkoholtönung - Forsttinktur - GESCHENKE DER NATUR
Regulärer Preis
€3,52
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€3,52
Aprikosenkernöl nativ BIO 100 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€12,42
Regulärer Preis
€11,89
Verkaufspreis
€12,42
Arganöl (aus gerösteten Körnern) BIO 100 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€22,85
Regulärer Preis
€20,62
Verkaufspreis
€22,85
Arganöl nativ BIO 100 ml - BIO PLANETE
Regulärer Preis
€21,56
Regulärer Preis
€20,62
Verkaufspreis
€21,56
Arrabbiata Cremepaste glutenfrei BIO 140 g - ALLOS
Regulärer Preis
€4,12
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€4,12
1 von 8
Jemand hat kürzlich eine gekauft
[time] vor Minuten, von [location]

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Wählen Sie Optionen

Bearbeitungsoption
this is just a warning
Anmeldung
Einkaufswagen
0 Artikel
0%